Der CEPES-Soft-Laser® nach Dr. Ludwig ist Multifunktional und vereinigt mehrere Funktions- und Wirkungsprinzipen.

Rotlicht-Laser  -  pulsierendes Magnetfeld  -  Substrateinschwingung

Durch Stimmulierung des Zellstoffwechsels wird das Milieu in den Zellen verändert, die Regeneration wird gesteigert. Eine schmerzlindernde, abschwellende Wirkung tritt manchmal innert Sekunden ein. Das pulsierende Magnetfeld (7,8Hz) hat eine Eindringtiefe von 30 cm (wichtig bei Narbenentstörung) und unterstützt nachhaltig die Laserwirkung.

Über einen Steckaufsatz haben wir die Möglichkeit der Substrateinschwingung. Das bedeutet wir können Informationen (nach dem Prinzip der bioenergetischen Informationstherapie), z.B. aus einem Homöopathischen Mittel oder Schüssler Salzen, an den Organismus weitergeben. 

In meiner Praxis verwende ich den CEPES-Soft-Laser® hauptsächlich bei:

- sämtlichen Schmerzen des Bewegungsapparates

- Narbenstörfelder

- Warzen

Bei Herzschrittmacher-Patienten, bei Herzinsuffizienz (Herzschwäche / Herzmuskel-Schwäche) und während der Schwangerschaft wird der CEPES-Soft-Laser® nicht angewendet.

Quelle: AMS GmbH, Advanced Medical Systems, Deutschland