Sie ist bestens geeignet bei Schwellungen und Rötungen, nach Schönheits-Operationen, bei Kopfschmerzen und Migräne.

Auf Grund unterschiedlicher Ursachen können Ödeme im Gesicht entstehen. Ödeme bedeuten Schwellungen infolge Ansammlungen von Flüssigkeiten im Gewebe. Das Fliessgleichgleichgewicht zwischen An- und Abtransport im Bindegewebe ist gestört. Die manuelle Lymphdrainage führt durch sanfte Massagegriffe zu einer Gewebeentwässerung und ist gleichzeitig wunderbar entspannend.